U17: Heimsieg gegen Münsingen

In einem weiteren Spiel der Rückrunde, bat die u17 den Zuschauern nochmals ein sehr spannendes Match.

In der ersten Halbzeit lief es bei uns eher schleppen und wir konnten immer nur mit grosser Mühe den Gleichstand beibehalten denn die Nummer 11, von Münsingen, sprang mit Leichtigkeit so hoch, dass er über die Verteidigung hinweg schiessen konnte. Fast jeder Angriff der Münsinger lief über die 11 und darum mussten wir ihn schlussendlich “Mann zu Mann” nehmen, um ihn aus dem Spiel zu nehmen. Ende der 1. Halbzeit wurde Nikola Obretkovic eingewechselt und lieferte sensationelle Täuschungen und ein sehr gutes zusammen spiel mit dem Kreisläufer. Dies ermöglichte es mit einem 17:17 in die Kabine gehen.

 

 

In der 2. Halbzeit hat HGB besser gespielt und somit die Führung eingenommen. Die Bödeler haben die Führung immer weiter ausgebaut und so musste Münsingen kurz vor Ende noch das Timeout nehmen, doch HGB ist standfest geblieben und haben den Match mit einem 34:28 für sich entschieden.

Matchtelegramm:

 

U17 Junioren, HG Bödeli - HBC Münsingen 34:28 (17:17)

Datum: Samstag, 02.04.2022

Ort: Unterseen Bödeli-Bad

 

 

HG Bödeli: Sterchi Felix (TW), Berger Cedric (4), Cunha Silva Tiago (8), Dias Silva Tiago, Kopp Alex (10), Obretkovic Nikola (6), Porqueddu Anthony, Uberti Zael (3), Uhlmann Nils (3).

Autor: Sterchi Felix

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Concordia Partnerschaft

Partner