Herren: Verdienter Heimsieg vor dem neuen Jahr

Nach einem erfolgreichen Start in der 3ten Liga der Herren stand das Ziel TV Länggasse locker zu schlagen. Die Bödeler wussten gar nicht was sie erwarten wird da es noch zu keinem aufeinander treffen zwischen diesen Teams gab. 

In der Startphase waren die Bödeler vorne Top und erarbeiteten sich Chancen, waren mental überlegen. Jedoch das pure Gegenteil in der Verteidigung man sprach nicht miteinander war nicht schnell auf den Beinen und machte den Berner das Leben einfach. Doch gross etwas geändert wurde nicht man spielte weiter in Hoffnung aus diesem Loch zu kommen. Gegen Ende erste Halbzeit kamen die Bödeler noch auf einen drei Punkte Vorsprung. (15:12)

 

 

Die Bödeler kamen wie ausgewechselt aus der Kabine mit einem Ziel, einen anschauenden Vorsprung zu kreieren. Das Erfolgsrezept hiess schnell auf den Beinen sein und die Lücken suchen, da wir einen kleinen Vorteil hatten was das alter der Spieler betrifft. Es sah so aus als würde es klappen mit dieser Taktik wir waren hinten stark, gingen schnell in den Gegenstoss und waren schneller auf den Beinen. Eine richtige Antwort kam nicht von den Berner, daraufhin haben wir das spiel ein wenig langsamer gemacht. Gegen Ende des Spiels Kamen die Berner noch auf sieben Tore ran was hiess. Das wir 29:22 gewonnen haben. 

Matchtelegramm:

 

Herren 3. Liga, HG Bödeli – TV Länggasse Bern 29:22 (15:12)

Datum: Samstag, 11.12.2021

Ort: Unterseen, Bödeli Halle

 

 

HG Bödeli: Berger Benny (4), Burger Steven, Calce Mauro, Eggenberger Nick, Egloff Kevin (8), Kohler Silvan, Margot Renê (3), Marti Luca (1), Martinez Roman (6), Schmidt Luca, Simmler Florian (4), Stucki Bastian, Widmer Alex (1), Wolf Patrick (2).

Autor: Bastian Stucki

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Concordia Partnerschaft

Partner