U17: Weitere Niederlage gegen Steffisburg

Am Samstag spielte die U17 vom HG Bödeli zuhause gegen SG LakeSide Steffisburg-Wacker.

 

In den ersten Minuten war das Spiel ziemlich ausgeglichen und eine gute Stimmung herrschte in der Halle. Abgesehen von einigen Fehlern im Angriff und einer soliden aber doch noch vereinzelt löcherigen Verteidigung spielten die Bödeler ein gutes Spiel. Doch die einzelnen Fehler wurden ihnen zum Verhängnis und so kam es dazu, dass die Steffisburger einen Vorsprung erzielen konnten. Deshalb war das Resultat nach 30 Minuten Spielzeit (9:13).

 

Mit viel Motivation und neuen Anweisungen des Trainers startete der HGB in die zweite Halbzeit. Das Heimteam versuchte mit einer Änderung in der Verteidigung das Spiel zu drehen, was leider nicht funktionierte. So zog sich der drei bis fünf Tore Vorsprung der Steffisburger durch die ganze zweite Halbzeit durch. In den letzten zehn Minuten häuften sich die Fehlschüsse und Pässe von den Bödeler wieder mehr, was dazu führte das sie nicht aufholen konnten. So war das Endresultat nach 60 Minuten Spielzeit (17:22).

 

Matchtelegramm

HG Bödeli – SG LakeSide Steffisburg-Wacker 17:22 (9:13)

Datum: Samstag, 29. Februar 2020

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Berger Cedric, Burger Nico (3), Burger Steven (1), Fichter Kai (1), Kohler Silvan (TW), Kopp Alex (TW), Lehmann Avery (1), Regez Jonah (9), Reusser Lars, Schärz Nico (2), Schmidt Luca, Stucki Bastian, Uhlmann Nils.

 

Autor: Kohler Silvan

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Concordia Partnerschaft

Partner