U17: Erkämpfter Sieg gegen HBC Moudon

Nach den zwei ersten Siegen stand dann das Heimspiel gegen HBC Moudon an die Ebenfalls die ersten beiden Spiele Siegen konnten, daher stand für HG Bödeli ein wichtiges Spiel an.

Der Match startete für das U- 17 Team des HG Bödeli ein bisschen schwankend man stand zu offensiv in der Deckung und erhielt somit viele Tore über den Kreisläufer, es war dadurch schwer für den Torwart die Bälle zu halten.

 Im Angriff war es eher so, dass man zu wenig in den Ball gelaufen ist und deshalb auch viele Fehler gemacht hat. Trotzdem konnte die U-17 mit einem Vorsprung von 15:08 in die Pause gehen.

 

Nach der Pause lief es dann für HG Bödeli nicht sehr gut sie hatten Mühe mit dem Decken und machten sehr viele Offensive Fehler dies nutzte HBC Moudon natürlich und konnte auf drei Tore aufholen.

 

Bödeli gelang es je doch sich zu fangen, in dem sie die Deckung änderten dabei wurde einander geholfen, im Angriff wurden die Fehler ein wenig minimiert und Bödeli konnte daher einen Sieg von 30:25 erzielen.      

 

Matchtelegramm:

 

Junioren U-17 Promotion s2, HG Bödeli HBC Moudon 30:25 (15:08)

Datum: Samstag, 16.10.2021

Ort: Unterseen Bödeli-Bad

 

HG Bödeli: Neiger Dominic (4), Reusser Lars (9), Lehmann Avery (1), Lühti Flurin (4),

 

Porqueddu Anthony (1), Kopp Alex (4), Uberti Zael (1), Obretkovic Nicola (1), Dias Silva Tiago, Cunha Silva Tiago (1), Berger Cedric (3), Uhlmann Nils (1), Sterchi Felix.

 

 

Autor: Neiger Dominic 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Concordia Partnerschaft

Partner