U17: Niederlage gegen Köniz

 

Am Anfang ging das Spiel eher gemütlich hin und her aber die HG Bödeli verschoss ein paar Schüsse im Angriff. Doch die HG Bödeli lief sehr schlecht zurück und war so hinten nicht parat und so konnte Köniz ihre Stärken zeigen und in Vorsprung gehen. Vor der Pause konnte sich Köniz einen 6 Tore Vorsprung verschaffen. Zur Pause lagen die Bödeler mit 20:14 hinten.

 

Nach der Pause kamen die Bödeler voller Energie und Ehrgeiz zurück auf das Spielfeld. Im Angriff trafen die Bödeler besser aber in der Verteidigung standen sie oft schlecht und kassierten so einfache Tore. Die HG Bödeli kam zwar nochmal ran aber Köniz spielte sehr stark und konnten wieder einen Vorsprung rausholen. Am Schluss entschied Köniz das Spiel für sich und gewann recht deutlich mit 39:29 gegen die HG Bödeli.

 

Matchtelegramm:

 

HG Bödeli U17 - SG Future Köniz 29:39 (14:20)

Datum: Samstag, 25.01.2020

Ort: Unterseen Bödeli-Bad

 

HG Bödeli: Burger Nico (5), Burger Steven (2), Egetschwiler Emanuel,

Fichter Kai (1), Kohler Silvan (TW), Kopp Alex (TW), Reusser Lars (1),

Schärz Nico (1), Schmidt Luca (3), Stucki Bastian (16/1), Uhlmann Nils.

 

 

Autor: Widmer Alex

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Concordia Partnerschaft

Partner