U17: Intensives Spiel bis zur letzten Minute

Am Samstag spielte die U17 vom HG Bödeli zuhause gegen Biberist aktiv. 

 

Am Anfang war die HGB mit 2 Toren vorne. Mit guten Schüssen aufs Tor und einer zuverlässigen Verteidigung kämpften sich die Bödeler durch die erste Halbzeit. Leider bekamen sie mehrere Strafen in der Verteidigung, welche das Spiel mehr oder weniger ausgeglichen haben. Nach 30 Minuten intensiver Spielzeit war das Resultat in der Pause (10:13)

 

Mit viel Motivation startete der HGB in die Aufhol-jagt. Ihre Leistung war immer noch konstant aber sie waren immer 2-3 Tore im Rückstand. Mit mehreren Zeitstrafen für beide Teams wurde das Spiel noch interessanter. Bis in die letzte Minute war die Spannung hoch und der Wille gross. Doch schlussendlich wurde die Zeit knapp und die Bödeler verloren den Match mit (18:20).

Matchtelegramm

HG Bödeli – SG Biberist Regio Emme 18:20 (10:13)

Datum: Samstag, 16 November 2019

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Berger Cedric, Burger Nico (TW), Burger Steven (2), Fichter Kai, Kohler Silvan (TW), Lehmann Avery, Regez Jonah (8), Reusser Lars, Schärz Nico (3), Schmidt Luca (2), Stucki Bastian (3), Uhlmann Nils.

 

Autor: Kohler Silvan

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Concordia Partnerschaft

Partner