U15: Zweiter Sieg an einem Wochenende

Am 10.November 2019 um 15:00Uhr ertönte der Anpfiff für den U15 Match zwischen der HG Bödeli und Handball Emme. Für die Bödeler ist dies das zweite Auswärtsspiel an diesem Wochenende.

 

In der ersten Halbzeit hatten die Bödeler nicht gut verteidigt, dennoch gelang es am Gegner dranzubleiben. Die HG Bödeli hatte viele Torchancen aber konnten leider nicht alle verwerten. Das Spiel war sehr ausgeglichen und hart umkämpft. Zur Halbzeit führte die HG Bödeli trotz einer mässig guten Leistung mit 9:10.

 

In der zweiten Halbzeit holte Emme auf, dennoch konnten die Bödeler in der entscheidenden Phase überzeugen. Dies gelang vor allem weil man sich gut geholfen hat und sehr konzentriert spielte.

Das lohnte sich am Ende und wie schon im ersten Spiel an diesem Wochenende konnte die HG Bödeli mit 23:24 einen knappen Sieg verbuchen. 

 

Matchtelegramm:

U15, Handball Emme HG Bödeli 23:24 (9:10)        

Datum: Sonntag, 10. November 2019

Ort: Kirchberg Grossmatt

 

HG Bödeli: Kopp Alex (TW), Berger Cedric (7), Dias Silva Tiago(2), Engetschwiler Emanuel Simeon (2), Kappeler Alina (2), Lüthi Flurin León, Obredkovic Nikola (1), Reusser Lars (10).

Autor: Reusser Lars

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Partner