U17: Knappe Niederlage gegen Biberist

Am Samstag traf die U17-Mannschaft der HG Bödeli auf SG Biberist Regio. Leider konnte der Gegner die Partie in Unterseen für sich entscheiden.

Der Beginn des Spiels verlief eher langsam. Es vergingen einige Minuten bis die ersten Tore fielen. Danach war es ein ausgeglichenes Spiel mit einigen parallel verlaufenden Torschüssen. So langsam verdichtete sich jedoch die gegnerische Verteidigung, den Bödelern fehlten die Chancen auf einen Ausgleich vor dem Ende der ersten Halbzeit. So gingen die Bödeler geschlagen mit 8:11, aber mit Motivation auf einen Sieg in die zweite Halbzeit. Jedoch konnte Biberist gleich zu Beginn den Vorsprung auf 5 Tore erweitern. Im Verlaufe des Spiels gab es einige Auseinandersetzungen mit dem Schiedsrichter was zu Strafen führte. Gegen Ende des Spiels tastete sich Bödeli dann endlich wieder an Biberist heran. Die Zeit wurde dann aber zum Verhängnis und so blieb es beim 19:20.

Matchtelegramm

HG Bödeli – SG Biberist Regio 19:20 (8:11)

Datum: Samstag, 26. Januar 2019

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Nino Anderegg (5), Benny Berger (7), Nico Burger (T), Steven Burger (1), Mauro Calce (TW), Avery Lehmann (1), Luca Marti (1), Jonah Regez (0), Nico Schärz (1), Bastian Stucki (0), Alex Widmer (1).

Autor: Nino Anderegg

 

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Partner