Herren: Klarer Sieg vor Heimpublikum

Das zweitletzte Spiel der Vorrunde wurde wieder in der Bödelihalle ausgetragen. Am Samstag, 8. Dezember 2018, spielte das Herrenteam der HGB in der Bödelihalle gegen den SG Crissier-West. Der Gegner rückte nur mit sechs Feldspieler und einem Torwart an. Es war wieder ein Spiel für die jungen Bödeler. Nach einer Halbzeit war klar, wer das Duell gewinnen wird und in der zweiten Halbzeit waren zwischenzeitlich 4 Spieler der HGB auf dem Feld welche jünger als 18 Jahre alt sind.

Das Spiel begann etwas gemächlich. Die HGB schoss relativ bald zwei Tore. Doch dann folgte ein kurzer Absacker. Wie jemand einen Knopf gedreht hätte, lief in der Verteidigung wie im Angriff nichts mehr. Die Gegner spazierten durch die Lücken und schossen gleich mehrere Tore in Folge. Vorne schossen die Bödeler sogar im Gegenstoss daneben. Es führte zur kurzzeitigen Führung von Crissier. Doch schon bald war das Tief vorüber und das Blatt wendeten sich wieder. Die Heimmannschaft schoss im Angriff kontinuierlich Tore. Die Verteidigung stand solide und der Gegner schoss einige Male neben dem Tor vorbei. Dies Führte zur Halbzeitführung von 17:7.

 

In der zweiten Halbzeit ging es zuerst wie gewohnt weiter. Nach ungefähr zehn Minuten wurden dann nach und nach die jungen Spieler ins Spiel gebracht. Der Angriff war nicht mehr so schnell wie zuvor. Und doch kamen die Bödeler zu ihren Toren. Die Verteidigung liess etwas nach. Dies lag wohl auch am Durchschnittsalter der Spieler. Die Gegner sollten eigentlich klar überlegen sein. Doch sie waren dadurch, dass sie nicht wechseln konnten müde. Es fehlte ihnen die Kraft in den Beinen um schnelle Angriffe zu starten. Dies zeigte sich dann mit der Zeit auch auf der anderen Seite. Die Aufbauspieler vom Bödeli konnten durch die Verteidigung spazieren. Bei einigen Angriffen stellte sich nicht einmal mehr jemand in den Weg. So endete das letzte Heimspiel in der Vorrunde mit einem klaren 35:19 Sieg für die Handballgruppe Bödeli.

Matchtelegramm

Herren 2. Liga, HG Bödeli – SG Crissier-West 35:19 (17:7)

Datum: Samstag, 8. Dezember 2018

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Häsler Jan; Calce Sandro; Berger Benny (4), Bhend Janick (7/5), Bhend Remy (7), Burger Steven, Egloff Kevin (5), Margot René (3), Martinez Pavel (1), Martinez Roman (2), Roth Dominic, Simmler Florian (4), Wolf Patrick Stephan (6), Wyler Domenik (1)

Autor: Dominic Roth

 

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Partner