U15: Kein Erfolg am letzten Heimmatch

Zum letzten Heimmatch begrüsste die HG Bödeli U15 den
BSV Future Bern 2.

Die HG Bödeli U15 brauchte ein paar Minuten länger um ins Spiel zu kommen – darum kassierten sie in den ersten acht Minuten gleich drei Tore. In der ersten Halbzeit rannten die Bödeler den drei Toren nach. Das Endresultat der ersten Halbzeit war 10 zu 12 für den BSV.

 

In die zweite Halbzeit starteten die Bödeler besser als der BSV und die verteidigten besser als in der ersten Halbzeit. Doch am Schluss haben die falschen verloren, der BSV gewann 25:28.

Matchtelegramm

HG Bödeli U15 – BSV Future Bern 2 25:28 (10:12)

Datum: Samstag, 24. November 2018

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödeli-Bad

 

HG Bödeli: Berger Cedric (3), Fichter Kai (1), Kappeler Alina, Kopp Alex (2), Lehmann Avery (6), Lehmann Christoph, Lüthi Flurin, Neiger Dominic (3), Reusser Lars (4), Stucki Bastian (T), Uhlmann Nils, Wegmann Lorena (1), Weinekötter Anna (1), Zurbuchen Martina (4).

Autor: Christoph Lehmann

 

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Partner