U17: Erster aber knapper Sieg der neuen Saison

Am Samstag hat die HG Bödeli U17 zu Hause  das erste Spiel der Saison gegen PSG Lyss.

Die Partie war sehr gut besucht. Die erste Halbzeit war intensiv. Die HG Bödeli stand hinten eigentlich sehr gut aber sie waren überfordert mit den Schüssen aus dem Rückraum. Das gab viele Tore für Lyss. Aber die HG Bödeli schaffte es immer im Gegenangriff mit meistens einem Spielzug ein Tor zu schiessen. Zur Halbzeit stand es 9:7.

 

Nach der Halbzeit ging es immer so weiter aber der Torwart von HG Bödeli hielt viele Schüsse. Das wäre eigentlich die perfekte Chance gewesen in Führung zu gehen, aber die HG Bödeli nutzte sie nicht. Aber in den letzten 5 Minuten hielt der Torwart wieder Bälle und die HG Bödeli ging in Führung. Am Ende siegte die HG Bödeli knapp mit 22:20.    

Matchtelegramm

HG Bödeli U17 – PSG Lyss 22:20 (9:7)

Datum: Samstag, 1. September 2018

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Berger Benny (9), Burger Nico (4), Burger Steven (2), Calce Mauro, Avery Lehmann, Luca Marti (2), Flurin Platz, Jonah Regez, Nico Schärz (2) , Bastian Stucki, Alex Widmer (3)

Autor: Alex Widmer

 

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Partner