U15: Kein Heimsieg für HG Bödeli

Am Samstag spielten die U15 der HG Bödeli gegen den HBC Büren.

Leider nahm Büren den Sieg mit nach Hause. Da die Bödeler zu viele individuelle Fehler gemacht haben, konnte der HBC Büren in Führung gehen. In der Verteidigung war die HG Bödeli passabel, doch im Angriff scheiterten sie. Zum Verhängnis wurden ihnen vor allem ihre Fehlpässe und die Gegenstösse des Gegners.

 

Die zweite Halbzeit wurde angepfiffen, doch leider lief es nicht besser. Die Tordifferenz wurde immer grösser. In den letzten 10 Minuten gaben die Bödeler aber nochmal alles. Schade lief nicht der ganze Match so.

Am Schluss stand es 30:20 für den HBC Büren.

Matchtelegramm

HG Bödeli U15 – HBC Büren (20:30)

Datum: Samstag, 17. März 2018

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Baumann Jan, Berger Benny (10/2), Kappeler Alina (2), Lehmann Avery Arik, Minder Carmen Sophie, Obretkovic Nemanja, Schärz Nico (2/1), Stucki Bastian Leon Nico (4/0), Wegmann Lorena Gianna (1), Zurbuchen Martina Sarah (1)

Autorinnen: Lorena Wegmann und Carmen Minder

 

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner