Herren: Heimstärke erneut bewiesen

Nachdem man gegen Nyon nur 6 Feldspieler aufbieten konnte hatte die HGB zuhause gegen Yverdon wieder zwei Auswechselspieler. Dadurch konnte man ein temporeiches Spiel aufrechterhalten und den Spielern zwischendurch eine Pause geben. Die erste Halbzeit war zu Beginn etwas umkämpft aber die Bödeler konnten sich bis zur Halbzeitpause nach und nach einen 17:11 Vorsprung erspielen. In der zweiten Halbzeit ließen die Herren nicht locker und spielten ihr Spiel souverän zu Ende. So wurde das Resultat immer wie deutlicher und schlussendlich siegte die HGB mit 37:20.

Yverdon als neuer Gegner für die Bödeler hatte physisch starke Männer dabei. Diese konnten zu Beginn eine gute Leistung zeigen. Jedoch schlichen sich vermehrt technische Fehler in das Angriffsspiel der Gäste ein. Die Bödeler spielten konzentrierter und waren lediglich im Abschluss gelegentlich unsicher. Dennoch gelang es dem Heimteam sich abzusetzen und den Gegner somit unter Druck zu bringen. Kurz vor der Pause versuchten die Gäste Weinekötter Jens, der eine starke Partie spielte, mit einer Manndeckung aus dem Spiel zu nehmen. Den dadurch entstandenen Platz konnten die anderen HGB-Spieler aber nützen und so hatten die Bödeler in der Halbzeit mit 17:11 einen komfortablen Vorsprung.

 

Anstatt diesen Vorsprung einfach zu verwalten, spielten die HGB-Herren munter weiter. Der Vorsprung wuchs dadurch an und den Gästen wurde nach und nach klar, dass sie keinen Punkt holen werden. Die Bödeler wurden dadurch noch zusätzlich angespornt und verwandelten nun so gut wie jeden Wurf. Das hohe Tempo und die konzentrierte Leistung lassen diesen Heimsieg hoch und deutlich ausfallen. Das 37:20 Endresultat gibt den HGB-Herren hoffentlich Schwung für die letzten zwei Spiele vor der Winterpause.

Matchtelegramm

Herren 2. Liga, HG Bödeli – SG Yverdon-RSB 37:20 (17:11)

Datum: Samstag, 25. November 2017

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Häsler Jan, Bhend Janick (8/5) Tore), Calce Sandro, Egloff Kevin (3), Guerra Dimas (5), Margot René, Martinez Pavel (5), Martinez Roman (2), Weinekötter Jens (8), Wyler Domenik (3).

Autor: Roman Martinez

 

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Partner