Damen: Grosser Einsatz wird nicht belohnt

Nach der schmerzhaften Niederlage vor einer Woche in Belp standen heute alle Zeichen auf Revanche. Die HGB startete motiviert ins Spiel. Das Ziel war klar, gegen den Gegner aus Belp einen Sieg zu holen.

Ein guter Start wurde hingelegt, dieser war jedoch nur von kurzer Dauer. Flüchtigkeitsfehler und Fehlpässe führten dazu, dass die Spielerinnen aus Belp schnell die Führung übernahmen. Durch ein frühes Teamtimeout von Seite der Heimmannschaft versuchte die Trainerin Anita Briggen ihre Schützlinge wach zu rütteln. Das eher verhaltene Spiel verlief danach relativ gleichmäßig und niemand konnte sich mit mehr als 2 Toren absetzen. Die Bödeli Damen rannten in der ersten Halbzeit ständig dem Ausgleichstreffer hinterher. Bei einem Torverhältnis von 5:7 ging es in die Pause.

 

Nach der klaren Ansage in der Garderobe wollte die HGB mehr als Team aufspielen und vor allem souveräner auftreten. In der zweiten Hälfte gewannen die Berner Oberländerinnen gegen die Gäste aus Belp mehr Sicherheit. Die Verteidigungsarbeit funktionierte besser und mit Caroline Schnyder im Tor konnten einige Angriffe der Belperinnen abgewehrt werden.

 

Im Abschluss jedoch scheiterte die HGB an der Torfrau oder trafen mehrmals nur den Pfosten.

In der Schlussphase konnte keine der beiden Mannschaften davonziehen. Trotz Überzahlspiel seitens HGB fehlte die Durchsetzungskraft und das Spiel konnte leider nicht mehr gedreht werden. Die Damen der HGB mussten sich nach einem ausgeglichenen Spiel gegen die Gäste aus Belp knapp mit 10:11 geschlagen geben.

 

Das letzte Spiel der Vorrunde der HGB Damen findet am 9. Dezember 2017 um 14.30 Uhr in Lyss statt.

Matchtelegramm

Damen 3. Liga, HG Bödeli – HBC Rotweiss Belp 10:11 (5:7)

Datum: Samstag, 25. November 2017

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Ammann Cornelia (1), Fischer Nicole (1), Graf Jacqueline, Günter Nathalie (2/1), Lekaj Agnesa (1), Oliveira Munhoz Ana (2), Schnyder Caroline (6 Paraden), Troxler Angela, van der Leije Marilena, Wegmann Lorena, Wyss Marion (3), Zurbuchen Martina.

Autor: Marion Wyss

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner