Minis: Mit zwei Teams in Thun angetreten

Die U9/U11 der HG Bödeli trat mit zwei Teams am Turnier in Thun an. Bild: haeslerfoto.ch
Die U9/U11 der HG Bödeli trat mit zwei Teams am Turnier in Thun an. Bild: haeslerfoto.ch

Nach vielen Jahren konnte die HG Bödeli wieder mit zwei Mannschaften am Turnier in Thun teilnehmen. Ein Team in der Kategorie U9 Beginners und ein Team U11 Challengers. Die U11 starteten mit einem Sieg gegen Lyss 1. Die U9 hatten zum Start einen happigen Gegner, die U11 von Oberdiessbach. Da es leider in der Kategorie U9 nur zwei Teams hatte, wurden sie mit den Beginners U11 zusammengelegt.

 

Die HGB-U11-Mannschaft schlug sich gut, sie versuchten die Anweisungen ihres Coaches Chrigel Lüthi umzusetzen, was mehr oder weniger klappte. Danke Chrigel für deine tolle Unterstützung. Die U9 hingegen musste viel Lehrgeld zahlen. Für viele der U9 war es das erste Turnier überhaupt. Sie schlugen sich aber tapfer.

 

Die zwei HGB-Teams wurden von ihren Fans mit Plakaten und Anfeuerungsrufen super unterstützt. Danke!

 

Autor: Fabienne Frutiger

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner