U15: Erneut eine deutliche Niederlage

Die HGB-U15 unterlag in Steffisburg mit 11:44. Das grösste Problem der HGB waren am vergangenen Samstag die vielen Fehlpässe, die zu vielen Gegenstosstoren führten. Das kleine Kader der Gäste konnte somit auch konditionell kaum mithalten. Jetzt will die HG Bödeli im nächsten Spiel einen Sieg erreichen.

Matchtelegramm

U15-Promotion, SG TV Steffisburg - HG Bödeli 44:11 (22:6)

Datum: Samstag, 26. November 2016

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibadhalle

 

HG Bödeli: Burger Nico; Baumann Jan (1), Berger Benny (2/2), Kappeler Alina (1), Platz Flurin, Regez Jonah (4), Schärz Nico, Stübi Anita, Wegmann Lorena, Widmer Alex (2), Zurbuchen Martina (1).

 

Autor: Alex Widmer

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner