U17: Chancenlos in Steffisburg

Am Samstag erlitt die HGB-U17 eine klare Niederlage gegen die SG LakeSide Steffisburg-Wacker U17: 13:30 lautete das Verdikt. 

Von einem guten Spiel der HGB kann nicht die Rede sein. Über die vollen sechzig Minuten fand das Team gegen Steffisburg nicht ins Spiel. Fast jede Möglichkeit, ein Tor zu erzielen, wurde einfach verschenkt, indem man entweder daneben oder mitten auf den Steffisburger Torwart schoss. Auch die Verteidigung liess an diesem Tag zu wünschen übrig. In der ersten Halbzeit wurden von den Gegnern zwar nur zwölf Tore erzielt, da aber die Bödeler nur vier Tore im Angriff erzielten, war die Bilanz zur Halbzeitpause ernüchternd.

 

Dennoch zeigte sich in der zweiten Halbzeit eine leichte Verbesserung. In dieser wurden immerhin neun Tore erzielt. Doch was im Angriff mehr geschossen wurde, wurde in der Verteidigung mehr durchgelassen, was zum schlechten Endresultat führte.

 

 

Matchtelegramm

U17-Junioren Promotion, SG LakeSide Steffisburg-Wacker - HG Bödeli 30:13 (12:4)

Datum: Samstag, 19. November 2016

Ort: Steffisburg, Sporthalle Musterplatz

 

HG Bödeli: Calce Mauro, Calce Sandro; Anderegg Nino (1 Tor), Berger Benny (1), Burger Steven (4/3), Daskiran Berat Baris, Kämpfer Frédéric, Kappeler Timon (1), Marti Luca (1), Obretkovic Nemanja (2), Roth Dominic (2), Seres Balint (1).

 

Autor: Sandro Calce

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner