U15: Deutliche Niederlage in der Hauptstadt

Die U15-Juniorinnen und -Junioren der HG Bödeli mussten am vergangenen Samstag in Bern eine hohe Niederlage einstecken. Schon in der Halbzeit stand es 17:6 für den BSV Future Bern 2. Die HGB-Zumindest konnte die HGB in der zweiten Halbzeit im Angriff ein paar Tore mehr erzielen, und sie gaben nie auf. So stand es am Ende 30:16 für Bern.

 

Matchtelegramm

U15-Promotion, BSV Future Bern 2 - HG Bödeli 30:16 (17:6)

Datum: Sonntag, 6. November 2016

Ort: Bern, Turnhalle Spitalacker

 

HG Bödeli: Burger Nico; Balmer Anja (2 Tore), Baumann Jan (1), Berger Benny (2), Kappeler Alina, Platz Flurin, Regez Jonah (3), Schärz Nico, Widmer Alex, Wolf Roger (7), Zurbuchen Martina.

 

Autor: Jonah Regez

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner