Herren: Auch auswärts erfolgreich

Im zweiten Spiel der Saison konnten die Herren der HG Bödeli den zweiten Erfolg feiern: Sie gewannen das Auswärtsspiel gegen Handball Jegenstorf verdient mit 33:26.

 

Die erste Halbzeit zwischen Gastgeber Jegenstorf und den Herren der HG Bödeli war geprägt von vielen Fehlwürfen. Trotz vieler Chancen konnte sich die HGB nur langsam vom Gegner absetzen. Die 15:10-Halbzeitführung verdankte die Mannschaft nicht zuletzt der starken Leistung von Torhüter Jan Häsler. Er überzeugte mit einer Quote von fast 50 Prozent. Ausserdem gab es in den ersten dreissig Minuten viele Strafen, da beide Mannschaften sehr aggressiv spielten und das Spiel dadurch immer hitziger wurde. Kurz vor der Pause handelte sich die HG Bödeli noch eine dumme Strafe wegen einem Wechselfehler ein. Trotz der Pausenführung war Trainer Refik Sabani mit der Leistung noch nicht völlig zufrieden. 

 

Jan Häsler glänzte mit einer Quote von fast 50 Prozent. Archivbild: Ueli von Allmen
Jan Häsler glänzte mit einer Quote von fast 50 Prozent. Archivbild: Ueli von Allmen

 

Der Anfang der zweiten Halbzeit verlief dann alles andere als geplant. Jegenstorf kam wieder näher heran und es dauerte etwa 10 bis 15 Minuten, bis sich die HGB fangen konnte. Doch von da an hatten die Bödeler das Spiel im Griff und gaben die Kontrolle nicht mehr ab. Die gegnerische Mannschaft handelte sich auch noch einige Strafen wegen Reklamierens ein, was den HGB-Herren zusätzlich in die Karten spielte. In den letzten beiden Minuten waren die Gegner sogar nur noch zu viert auf dem Platz, was Pavel Martinez und Remy Bhend gnadenlos ausnutzten und ein wunderschönes Fliegertor erzielten. So gewann die Mannschaft der Handballgruppe Bödeli schlussendlich verdient mit 33:26.

 

Matchtelegramm

Herren 2. Liga, Handball Jegenstorf - HG Bödeli - SG Steffisburg2/TV Thun/Wacker 26:33 (10:15)

Datum: Samstag, 24. September 2016 

Ort: Jegenstorf, Gyrisberg

 

HG Bödeli: Häsler Jan, Sieber Florian; Bhend Janick (6/2 Tore/Penaltys), Bhend Remy (4 Tore), Egloff Kevin (2), Guerra Dimas (6), Kappeler Jonas (1), Margot René, Martinez Pavel (4), Simmler Florian (3), Weinekötter Jens (4), Wyler Domenik (3).

 

Autor: Jonas Kappeler/ngg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner