U15: Drittes Spiel, dritter Sieg

Am Anfang lief das Spiel für die HGB-U15 gut. Die ersten zehn Minuten waren ausgeglichen und das Heimteam konnte zwei bis drei Tore vorlegen. Danach unterliefen den HGB-Juniorinnen und -Junioren in der Verteidigung einige Fehler und im Angriff gelangen keine Tore mehr. Der Gegner konnte aufholen. In den letzten fünf Minuten der ersten Halbzeit konnte die HGB aber die Führung auf 10:7 ausbauen.

 

 

In die zweite Halbzeit starteten die HGBler mit neuer Energie, sie schossen gleich ein paar Tore. Gleich wie in der ersten Halbzeit spielten die Gegner im zweiten Drittel der Halbzeit wieder besser und die HGB schlechter. Gegen Ende des Spiels konnten die Bödeler aber die Führung wieder klar ausbauen und gewannen mit 27:20. Somit bleibt die HG Bödeli auch in der dritten Partie der Promotionsrunde siegreich.

 

Matchtelegramm

U15-Junioren Promotion, HG Bödeli - HS Biel 27:20 (27:20)

Datum: Samstag, 6. Februar 2016

Ort: Unterseen, Bödelibad 

 

HG Bödeli: Mauro Calce; Nino Anderegg (7 Tore), Ronja Balmer, Benny Berger (1), Nico Burger, Steven Burger (3/1), Luca Marti (2), Nemanja Obretkovic (2), Dominic Roth (10), Balint Séres (1), Anita Stübi, Roger Wolf (1).

 

Autor: Nino Anderegg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner