U15: Deutlicher Sieg gegen die Hauptstädter

Auch das zweite Spiel in der Promotionsgruppe 2 konnten die U15-Junioren der Handballgruppe Bödeli klar für sich entscheiden. Sie gewannen zu Hause gegen den BSV Future Bern 2 mit 31:13.

 

 

 

Am Anfang der ersten Halbzeit hatte die HGB-U15 noch etwas Mühe und musste sich zuerst an den Gegner gewöhnen. Dach schaffte es das U15-Team bis zur Pause eine 14:7-Führung zu erarbeiten.

 

In der zweiten Halbzeit spielte die HGB recht konstant weiter. Auch wenn die Chancenauswertung nicht sehr gut war - Es wurde viel in die selbe Ecke geschossen - konnte die HGB ohne grosse Mühe die Führung bis zum Ende auf 31:13 ausbauen.

 

Matchtelegramm

U15-Junioren Promotion, HG Bödeli - BSV Future Bern 2  31:13 (14:7)

Datum: Samstag, 23. Januar 2016

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad

 

HG Bödeli: Mauro Calce; Nino Anderegg (5 Tore), Ronja Balmer,  Nico Burger, Steven Burger (5/5), Frédéric Kämpfer (4), Luca Marti (4), Nemanja Obretkovic,  Dominic Roth (11), Balint Séres, Anita Stübi, Alex Widmer, Roger Wolf (2)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner