U13: Gleich im ersten Turnier erfolgreich

Das U13-Team der HGB startet erfolgreich in die Saison: Am Heimturnier in der BZI-Halle bleiben sie in allen sechs Partien ungeschlagen und gehen als Turniersieger hervor.


Die U13-Juniorinnen und -Junioren der HG Bödeli absolvierten ihr erstes Turnier der Saison in der heimischen BZI-Halle. Wie jedes Jahr wusst man nicht genau, welche Gegner einen erwarteten. Zwar kannte man die Gegner vom letzten Jahr, jedoch setzen sich die Mannschaften, wie auch bei der HGB, immer wieder neu zusammen. Am Anfang der Saison gilt es jeweils, die neuen Spielerinnen und Spieler zu integrieren und je nach dem die alten an andere Spielpositionen zu gewöhnen. Die einen müssen sich auf dem Spielfeld zurechtfinden, die anderen lernen, Verantwortung zu übernehmen.

Erfolgreich gestartet: Das U13-Team gewinnt das erste Turnier der Saison. Foto: Häsler Foto Video
Erfolgreich gestartet: Das U13-Team gewinnt das erste Turnier der Saison. Foto: Häsler Foto Video


Wie schon oft wurde der Start ins Turnier verschlafen. Glücklicherweise ging es den Gegnern Wacker Thun auch nicht besser und die Bödeler konnten mit einem Sieg ins Turnier starten. Die Anweisung der Trainerin, im Angriff mehr Bewegung reinzubringen, galt es in den folgenden Spielen umzusetzen. Dies gelang nicht immer, jedoch reichte es für einen Sieg gegen Oberdiessbach und ein Unentschieden gegen den stärksten Gegner Steffisburg. Auch im weiteren Turnierverlauf konnte die Mannschaft von den zwei Leistungsträgern profitieren. Da auch die anderen Spieler immer mehr ins Turnier fanden und das Zusammenspiel besser wurde, erreichten die Bödeler zwei ungefährdete Siege.


Im letzten Spiel ging es wiederum gegen Steffisburg um den Turniersieg. In der Verteidigung wurde prima zusammengearbeitet, der Torhüter war ein sicherer Rückhalt und im Angriff konnte von verschieden Positionen Tore erzielt werden. So entschied die HGB das Spiel 11:9 für sich.


Bereits am Sonntag, 25. Oktober, steht das nächste Turnier an. In Oberdiessbach gilt es, die guten Ansätze weiter zu verfolgen und das Zusammenspiel weiter auszubauen.


Resultate HG Bödeli

HG Bödeli - FSS Steffisburg 2 11 : 9
FSS Oberdiessbach - HG Bödeli 6 : 11
SG LakeSide Wacker-RW Th 2  - HG Bödeli 3 : 10
FSS Steffisburg 2 - HG Bödeli 5 : 5
HG Bödeli - FSS Oberdiessbach 11 : 6
HG Bödeli - SG LakeSide Wacker-RW Th 2   5 : 3

 

Ort: Interlaken, Sporthalle BZI 

Datum: Sonntag, 18. Oktober 2015

 

Es spielten: Nico Schärz, Jlena Schild, Lorena Wegmann, Sandro Albuquerque Lopes, Kevin Riesen, Carmen Minder, Silvan Kohler, Avery Lehmann, Nemanja Obretkovic, Benny Berger

 

Autorin: Jacqueline Graf

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner