U17: In der Meisterschaft ungeschlagen

Nach der schwachen Leistung beim Cup-Out gegen Büren zeigen die U17-Junioren eine Reaktion: Zuhause gegen die SG LakeSide Steffisburg-Wacker gewinnt die HGB die umkämpfte Partie mit 26:23. Damit bleibt das Team von Misch Martinez in der Meisterschaft verlustpunktlos.


Vor einer Woche mussten die HGB-Junioren jegliche Ambitionen im Cup schon im Achtelfinal zurückstecken. Sie verloren auswärts gegen Ligakonkurrent Büren mit 17:18. In der Meisterschaft hatten die Bödeler das gleiche Team noch mit 25:10 gebodigt. Am Samstag stand nun die dritte Meisterschaftspartie an.

 

Die U17-Junioren traten zum Heimspiel gegen die SG LakeSide Steffisburg-Wacker mit nur je einem Auswechselspieler für die Flügel­ und Kreisposition an. Es galt, die Kräfte gut einzuteilen. Die Taktik lautete: Die Gegenstösse nur vereinzelt spielen und im Angriff ruhig und lange spielen, dafür aber in der Verteidigung über die gesamte Spielzeit möglichst viel leisten. Bis auf die ersten paar Minuten konnten die HGB-Spieler diese Taktik sehr gut umsetzen. In einem hart umkämpften aber fairen Spiel stand es in der Pause 12:11 für das Heimteam.

 

Bis Mitte der zweiten Halbzeit konnte die Bödeler sich dann sogar auf vier Tore absetzen. Kurz darauf bekam der im Verteidigungszentrum aufopfernd kämpfende Ruben Almeida die dritte umstrittene Zweiminutenstrafe, was den Ausschluss zur Folge hatte und eine klare Schwächung für die Bödeler Verteidigung war. Bis fünf Minuten vor Schluss konnten die Gäste den Rückstand auf zwei Tore verkürzen. Die HGB-Junioren liessen sich aber unter der Regie von Roman Martinez nicht aus der Ruhe bringen und konnten den Vorsprung über die Zeit bringen. Der 26:23-Sieg in dieser spannende Partie war das Resultat einer feinen, konzentrierten Mannschaftsleistung. Somit führt die HG Bödeli die Rangliste in der regionalen Gruppe 2 der U17-Junioren weiterhin verlustpunktlos an. 

 

Matchtelegramm 

U17-Junioren Qualifikation, HG Bödeli - SG LakeSide Steffisburg-Wacker 26:23 (12:11)

Datum: Samstag, 17. Oktober 2015

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad


HG Bödeli: Calce Sandro; Almeida Ruben (1 Tor), Bischoff Nicholas (6), Fuchs Nils (2), Hirt Leander, Kappeler Timon, Kämpfer Fréderic, Martinez Roman (10/1), Ruef Mauro (7)


Bemerkungen: Bödeli ohne Hari Michael, Dänzer Adrian und Wolf Patrik


Matchtelegramm

1/8-Final Kids Cup U17-Junioren, HBC Büren - HG Bödeli 18:17 (9:8)

Datum: Samstag, 10. Oktober 2015

Ort: Büren, Turn- und Sporthalle


HG Bödeli: Calce Sandro; Almeida Ruben (1 Tor), Bischoff Nicholas (8), Dänzer Adrian (3), Fuchs Nils (1), Kappeler Timon, Martinez Roman (4)


Autor: Misch Martinez

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner