U15: Heimspiel-Sieg gegen Belp

Die HGB-U15 gewinnt auch das zweite Saisonspiel. Zu Hause gegen den HBC Rotweiss Belp 2 gab es einen 20:14-Sieg.


In den ersten 30 Minuten war das Spiel sehr ausgeglichen. Die Gegner aus Belp spielten von Anfang an sehr aggressiv. Auf Seiten des HGB gab es viele Fehlpässe und das Spiel wahr unruhig. Zur Pause stand es 8:8.


Ab der zweiten Halbzeit gelang es der HGB-U15, einen Vorsprung zu erarbeiten und auszubauen. Am Schluss stand es dann 20:14 für den HG Bödeli.

Matchtelegramm

U­15-Junioren Qualifikation, HG Bödeli - HBC Rotweiss Belp 2 

20:14 (8:8)

Datum: Samstag,  12. September 2015

Ort: Unterseen, Sporthalle Bödelibad 

 

HG Bödeli: Nino Anderegg (3 Tore), Ronja Balmer, Benny Berger, Nico Burger, Steven Burger (2), Mauro Calce, Frédéric Kämpfer (6), Fabian Leuenberger, Luca Marti (2), Nemanja Obretkovic (1), Dominic Roth (3), Bàlint Seres, Emily Weinekötter (3), Alex Widmer.


Autor: Nino Anderegg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsoren

Co-Sponsor

Partner