Sponsorenlauf vor grossem Publikum

Die Handballgruppe Bödeli veranstaltete zum 8. Mal ihren Sponsorenlauf im Rahmen des Jungfrau-Minirun und -Minimarathon. 36 junge und 22 aktive Handballer versuchten sich im Joggen statt Bälle werfen.

Mehr Bilder (hochaufgelöst, zum Download) unter flickr.com/hgboedeli.ch

 

Seit 2008 führt die Handballgruppe Bödeli (HGB) ihren Sponsorenlauf im Rahmen des Jungfrau-Minirun und-Minimarathon durch. Statt mit dem Ball durch die Halle zu springen, rennen die Handballerinnen und Handballer über die Höhematte. Dabei ist nicht die Anzahl Runden relevant, sondern das Durchschnittstempo der Läuferin oder des Läufers. Die Sponsoren der einzelnen HGB-Mitglieder konnten einen Betrag pro Stundenkilometer spenden.

 

Die HGB-Spielerinnen waren von der Kategorie U10 bis hin zu den Erwachsenen vertreten. Es starteten 11 Juniorinnen, 25 Junioren, sechs Frauen und sechzehn Herren. Jari Claes, Spieler Herren, sicherte sich beim Jungfrau-Minimarathon der Männer den dritten Platz.

 

Allen ein grosses „Merci“ für ihren Einsatz!


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Partner