Niederlage gegen Tabellenleader

Das Ziel der U­17 Junioren war, gegen den Tabellenersten ein gutes Spiel zu zeigen, was den Gästen vom Bödeli auch gelang. Gegen die starken Visper wollte man das Tempo aus dem Spiel nehmen und möglichst wenig technische Fehler begehen, um so den Rückstand in Grenzen zu halten.

 

Die Bödeli-Spieler setzten die taktischen Anweisungen gut um und so stand es in der zwanzigsten Minute nur 15:13 für Visp. Eine kurze unkonzentrierte Phase mit vielen technischen Fehlern ermöglichte dem Heimteam bis zur Pause mit sechs Toren davon zu ziehen.

Auch in der zweiten Halbzeit spielte man bis kurz vor Spielende taktisch gut. In den letzten zehn Minuten schlichen sich dann aber unzählige technische Fehler ein und so konnte der Gastgeber auch die zweite Halbzeit knapp für sich entscheiden.

 

Die U­17-Junioren haben gegen den Spitzenreiter, vor allem im Angriff, ein gutes Spiel gezeigt. Die gute Mannschaftsleistung in Visp lässt für die nächsten Partien hoffen.

 

Matchtelegramm

U17-Junioren Qualifikation, SG Visp­Visperterminen - HG Bödeli 39:30 (21:15)
Datum: Samstag, 22. November 2014
Ort: Visp, Turn­- und Spielhalle

HG Bödeli: Fuchs Nils; Almeida Ruben (6 Tore), Martinez Roman (3/2), Hirt Leander, Claes Jari (7), Dänzer Adrian, Schmocker Sandro (2), Bischoff Nicholas (4), Wanner Lars (7), Kathiravelu Subananth (1).

 

Misch Martinez

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Handballgruppe Bödeli

3800 Interlaken

info@hgboedeli.ch

Hauptsponsor

Co-Sponsor

Partner